EK.Brot.Altar2016

Erstkommunion: Jesus - unser Brot des Lebens 

Am Pfingstsonntag 2016 feierte die Pfarrgemeinde Kaumberg das Fest der Erstkommunion mit zwei Mädchen und fünf Buben. Um 8 Uhr morgens trafen sich Pfarrer, Eltern, Paten und Erstkommunionkinder, um von den Klängen der Musikkapelle begleitet, feierlich in die Pfarrkirche zu ziehen. Einfache rhythmische Lieder zum Mitsingen für alle umrahmten die Feier.

Im lockeren Gespräch mit den Kindern erarbeitete Pfarrer Jozef das Thema der heurigen Erstkommunion: „Jesus, unser Brot des Lebens.“ Jesus wählte Brot, weil es eines der wenigen Lebensmittel ist, die man täglich essen kann, ohne deren überdrüssig zu werden. Jesus gibt sich uns als Brot, damit wir möglichst oft mit ihm in Kontakt kommen – bei jeder Heiligen Kommunion. So wie es von der Saat des Getreidekorns bis zum essbaren Brot vieler Arbeitsschritte bedarf, unterbrochen vom geduldigen Warten auf Gedeihen, ist die Beziehung zu Gott ein Prozess, der Geduld und Ausdauer erfordert und das ganze Leben dauert. Pfarrer Jozef ermutigte die Väter, Mütter und Paten, den Kindern mit gutem Beispiel voran zu gehen.

Zum Abschluss überreichten Eltern und Erstkommunionkinder Blumen und Geschenke an Pfarrer Jozef und die Religionslehrer für die umfangreiche Vorbereitung.

Erstkommunion.Kaumberg.2016 Fruehstueck

Zur Galerie

Fotos von Manuela Horny © 2016