Maiandacht mit den Bäuerinnen Kaumberg 

Mit Pfarrer Jozef Hurák lud der Vorstand der Bäuerinnen Kaumberg zu einer Maiandacht. Das frühsommerliche Wetter am Nachmittag zu Fronleichnam lockte etwa 50 Personen zum Hagerhofkreuz beim „Lug ins Land“. Gemeinsam wurde gesungen und gebetet, die Fürbitten bezogen sich auf den bäuerlichen Alltag und betonten die naturnahe Stimmung mitten in Wald und Flur. Zum Abschluss boten die Bäuerinnen eine Agape mit Getränken, Broten und Mehlspeisen an. Der Platz unter dem prächtigen Elsbeerbaum wirkte so einladend, dass die Besucher noch stundenlang plaudernd beisammen saßen.

Maiandacht16