Feldmesse.AltarGottes Segen für unser Tun und Lassen 

Die Landjugend hatte für den 1. Mai 2017 wieder zu einer Feldmesse mit anschließendem Maibaumfest geladen. In Vertretung von Pfarrer Jozef Hurák feierte unser ehemaliger Seelsorger, Dr. Slavomir Dlugoš, den Gottesdienst mit den Jugendlichen und Kaumbergern. Die Kath. Kirche begeht am 1. Mai das Fest des Hl. Josef, des Arbeiters. Der Ramsauer Pfarrer Slavomir wies darauf hin, dass wir am Tag der Arbeit ruhen sollen – denn Freizeit gehört zu einer ausgewogenen Lebensgestaltung ebenso wie die Arbeit. Deshalb mögen wir Gott um seinen Segen bitten für unser Tun, aber auch dafür, das Richtige zu lassen.