Karfreitag.Kleinm„Mit Jesus wollen wir gehen, den Kreuzweg Schritt für Schritt…

…und alle gehen mit“ sangen die Buben und Mädchen bei der ersten Kinderkreuzwegandacht in der Fastenzeit 2019. Wie schon seit Jahren in der Pfarre Kaumberg üblich, hatten verschiedene Gruppen eine Andacht vorbereitet und durchgeführt: die Landjugend, die Firmgruppe, der Seniorenbund und diesmal auch die Kinder mit erwachsener Unterstützung. Der letzte Fastensonntag ist gleichzeitig Palmsonntag. Trotz unfreundlichem Wetter waren heuer wieder viele Menschen am Marktplatz versammelt, als Pfarrer Jozef die Palmzweige segnete und damit die Karwoche, auch „Heilige Woche“ genannt, eröffnete.

Am Gründonnerstag pilgerte eine Gruppe von Frauen und Mädchen vom Hafnerberg aus über Kleinmariazell nach Kaumberg. Ebenso fand sich auch wieder eine Truppe Burschen und Männer am Karfreitag ein, die von der Basilika Kleinmariazell nach Kaumberg dem Mariazeller Pilgerweg entlang ihre traditionelle Männerwallfahrt abhielt. Zur Sterbestunde Jesu versammelten sich dann alle zur Karfreitagsandacht in der Pfarrkirche Kaumberg, um Jesu Leiden und Sterben zu gedenken. Dann herrscht kirchlich gesehen Grabesruhe bis Samstag abends, nur unterbrochen vom Knattern der Ratschen.

Fotos: Othmar Rauscher

Ratschen.19.hoch