Slavomir.Portrait.2010Dr. Slavomir Dlugoš ab August 2020 wieder Pfarrer in Kaumberg 

Als Repräsentant des Pfarrgemeinderates verliest August Schildböck bei der Sonntagsmesse am 02. August 2020 ein Dekret des St. Pöltner Diözesanbischofs Alois Schwarz, womit Dr. Slavomir Dlugoš offiziell die Stelle als Pfarrer der katholischen Pfarrgemeinde Kaumberg antritt. Pfarrer Slavomir Dlugoš ist der Kaumberger Bevölkerung wohl bekannt. Als junger Priester aus der slowakischen Diözese Zips hatte er unsere Pfarre bereits fünf Jahre als Pfarrmoderator geleitet, Kaumberg war bis Ende Juni 2009 seine erste Pfarrerstelle. Vielen Gläubigen ist damals der Abschied schwer gefallen. Umso größer die Freude, als Pfarrer Slavomir seine Neubestellung mit dem Satz zusammenfasste: „Ich bin nach Hause gekommen...“

Wichtige Informationen vorab

(weitere Details siehe Termine/Gottesdienstordnung/Aktuelle Mitteilungen)

Wenn jemand einen Krankenbesuch (Krankenkommunion) am kommenden Herz-Jesu-Freitag, 07. August 2020, wünscht, kann man sich bei Pfarrer Slavomir entweder telefonisch (0664/1661184) oder nach jeder hl. Messe in der Sakristei melden. Ab Freitag, dem 04. September 2020 wird er jeden Monat die Kranken besuchen.

Im Monat August finden keine Kanzleistunden (Sprechstunden mit dem Pfarrer) statt. Es ist aber immer möglich, ein Gespräch telefonisch zu vereinbaren (0664/1661184). Falls Pfarrer Slavomir nicht erreichbar ist, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht oder schreiben Sie eine SMS. Er wird sich bei Ihnen zuverlässig melden.

Dr. Slavomir Dlugoš übernimmt mit selbem Tag auch die Nachbarpfarre Ramsau.