Sternsinger18.GruppeLicht und Segen mit der Sternsingeraktion 2018

29 Kinder zogen am Dreikönigstag als Sternsinger in Kaumberg von Haus zu Haus. Pfarrer Jozef Hurák erwähnte in der Predigt vor der Aussendung der Sternsinger, dass der Stern als Symbol für Licht und Segen leuchte, den die kleinen Könige in unsere Häuser bringen. Gleichzeitig sollen die gesammelten Spendengelder für jene Kinder Licht und Segen bewirken, welche von den Dreikönigsprojekten in den ärmsten Ländern profitieren werden. Ein Netz von Helfern und Helferinnen sorgte wieder für den reibungslosen Ablauf der Aktion, die den Missionsgedanken („Christus ist da, er verlässt uns nicht mehr…“) mit karitativem Engagement und Freude an der Gemeinschaft perfekt verbindet.

Mit dabei waren als Sternsinger:

Lintner Marianne, Grandl Jakob, Felicia und Laurent, Zechner Julia und Alexandra, Zechner Tobias und David, Schmatz Michael und Florian, Schuh Josef, Stangl Sophie und Jonas, Zöchling Valentin, Zagler Pia und Lea, Hafenecker Bernhard, Rauscher Pirmin und Bastian, Steiner Rebecca, Mitterböck Franziska, Zechner Philipp, Rohsmayer Oliver, Schildböck Hanna, Simon Stefan, Fischer Anna, Grasel Daniela, Mohnl Isabell, Halbwax Daniel;

20180106_105244 20180106_110336 20180106_095515 20180106_111441 20180106_095940 20180106_105211 20180106_105914 20180106_105836 20180106_102025 20180106_104928 20180106_105545 20180106_105623

Fotos: Othmar Rauscher