Kaumberger Pfarrgemeinderat besuchte Bratislava

PGRBratislava Bei strahlendem Frühlingswetter lud Pfarrer Mag. Slavomir Dlugoš am Sonntag, den 20. April 2008 seine Pfarrgmeinderäte samt Begleitung zu einer Tagesfahrt nach Bratislava. Zum Mittagsmahl ließ Mag. Dlugoš typische Köstlichkeiten seiner slowakischen Heimat auftragen. Anschließend schlenderte die Gruppe durch die verträumte Altstadt und stieg hinauf bis zur Burg, dem bekannten Wahrzeichen der slowakischen Hauptstadt. Von dort genossen alle die wunderbare Aussicht nach Österreich, Ungarn und die Slowakei - drei mitteleuropäische Staaten, verbunden durch die glitzernde Donau.

In bester Stimmung traten die Kaumberger Pfarrvertreter am späten Nachmittag die Heimreise an und bedankten sich herzlich bei ihrem Pfarrer P. Slavomir für diesen gelungenen Ausflug.