Unter diesem Motto revanchierte sich Pfarrer Slavomir Dlugos bei seinen „Minis“ für ihre Einsatzfreude zur Osterzeit. Am Samstag, 18. April 2009, wurde gemeinsam um 11.00 Uhr vormittags die Hl. Messe gefeiert, dann waren alle zum Mittagessen eingeladen. Um 12.30 Uhr startete ein Bus Richtung Bad Waltersdorf. In der familienfreundlichen H2O - Therme konnten sich die 31 Kinder gründlich austoben, über die Rutschen sausen, um die Wette tauchen und auch sonst alle Möglichkeiten des Hallenbades auskosten. P. Slavomir war mit den anderen Begleitpersonen voll gefordert, wobei der Spaß auch für die Erwachsenen nicht zu kurz kam.

Müde, aber glücklich kehrte die ganze Schar am späten Abend nach Kaumberg zurück!

 
  {timg title:="Erst ratschen, dann rutschen!" thumb:="/images/stories/IMG_0379_150.jpg" img:="/images/stories/IMG_0379_800.jpg"}