Ein Zeichen, dass uns alle der Friede Christi verbinden möge -  dies solle mit dem Friedenslicht ausgedrückt werden, schrieb Pfarrer Jozef in der Gemeindezeitung vor Weihnachten. In diesem Sinne kamen am Vormittag des Heiligen Abend wieder etliche Kindergruppen, um das symbolträchtige Licht aus Bethlehem in Kaumberg zu verteilen und damit eine kleine Weihnachtsfreude zu bringen. 

In seiner Predigt zum Hochfest der Geburt Jesu am Christtag wies Jozef Hurák auf das unfassbare Weihnachtsgeheimnis hin: Gott ist Mensch geworden, der Retter wurde als hilfloses Kind in einem Stall geboren. Weihnachten könne deshalb auch Anstoß sein, unsere Menschlichkeit neu zu entfalten.

 

Gesegnete Weihnachten!

  • IMG_2548
  • IMG_2549
  • IMG_2566
  • IMG_2562
  • IMG_2555
  • IMG_2547
  • IMG_2560
  • IMG_2561
  • IMG_2551
  • IMG_2554
  • IMG_2557
  • IMG_2553
  • IMG_2556
  • IMG_2552
  • IMG_2558
  • IMG_2559
  • IMG_2563
  • IMG_2550