Als Dankeschön für ihren Dienst am Altar lud Pfarrer Mag. Jozef Hurák seine Ministrantinnen und Ministranten im August 2011 zu einem zweitägigen Ausflug. 

Zuerst besuchten die 23 Kinder mit ihren Begleitpersonen das "Tagalubaland" in Hörsching bei Linz. Dort tobten sie nach Herzenslust in Hüpfburgen herum, flitzten mit Go-carts um die Wette oder reizten ihr Koordinationsvermögen in riesigen Trampolins aus. Am Nachmittag nutzte die Gruppe das traumhafte Spätsommerwetter bei einem Schwimmbadbesuch.

Der zweite Tag begann mit einer gemeinsamen Messfeier in der Bürgerspitalkirche in Waidhofen/Ybbs. Der einheimische Mesner war von der großen Ministrantenschar ziemlich beeindruckt!

Danach ging es in den Natur- und Kletterpark zum sportlichen Höhepunkt des Ausfluges. Geschicklichkeit und Mut bewiesen die Kinder, wenn sie auf den  wackeligen Seilbrücken zwischen den Bäumen balancierten oder senkrechte Kletterwände erklommen. Die Tollkühnheit mancher Dreikäsehochs brachte auch die erwachsenen Aufpasser ganz schön ins Schwitzen!

Zu Hause angekommen, erzählten die Mädchen und Buben mit leuchtenden Augen von ihren Erlebnissen und die Erwachsenen lobten das gesittete Verhalten ihrer Schützlinge. An den Kaumberger Ministrantenausflug 2011 werden sich  alle Beteiligten gerne zurück erinnern!

 

  • P8300053
  • P8290030
  • P8300048
  • P8300032
  • P8290023
  • P8290001
  • P8300035
  • P8300042
  • P8300060