Sonntag morgens sah ja das Wetter nicht einladend aus. Die Kaumberger Wallfahrergruppe mit über 60 Teilnehmern ließ es sich aber nicht verdrießen, und startete nach dem Morgenlob in der Pfarrkirche munter drauf los....

 

Es war eine bunt gemischte Truppe, viele Eltern mit Vorschulkindern hatten die Strapazen der Dreitageswanderung nicht gescheut, auch sehr viele größere Kinder und Jugendliche zogen heuer mit den Erwachsenen Richtung Mariazell.

 

Rasch bildeten sich kleinere und größere Gruppen heraus, wo gemeinsam marschiert, gelacht und geplaudert wurde. Dann fanden wieder alle zusammen zur Einkehr im winzigen Kirchlein auf dem Unterberg, Sonntag Abends bei der Hl. Messe in der Pfarrkirche zu Rohr im Gebirge.

 

Am Montag feierten die Wallfahrer mit Pfarrer Jozef Hurák den Gottesdienst in der Kalten Kuchl, einige stimmgewaltige Männer trugen die Basis für den Volksgesang und sorgten mit den Marienrufen auch für musikalische Abwechslung beim Pilgern.

 

Große Aufregung gab es um Mag. Pater Rudi Fleck, der in einen Bach gestürzt war, woraus er sich allein nicht retten  konnte. Gott sei Dank war ein "Schutzengel" mit ihm, so hat sich doch noch alles gut gefügt!

 

Schon jetzt gibt es erste Zusagen für die 10-jährige Jubiläumswallfahrt im Jahre 2012! (Anmeldung bei Fr. Rita Pfeiffer, Tel. 02765/270)

  • 100_2374
  • 100_2349
  • 100_2321
  • 100_2355
  • P8012857
  • 100_2356
  • 100_2344
  • 100_2329
  • 100_2340
  • 100_2306
  • 100_2292
  • 100_2346
  • 100_2336
  • 100_2376
  • 100_2354
  • 100_2309
  • 100_2348
  • 100_2353
  • P8022977
  • 100_2319
  • 100_2379
  • 100_2343
  • 100_2313
  • 100_2369
  • 100_2320
  • 100_2305
  • 100_2370
  • P8022939
  • 100_2368
  • 100_2326
  • 100_2375
  • 100_2357
  • 100_2365
  • P8012853
  • 100_2366
  • 100_2324
  • 100_2345
  • 100_2307
  • 100_2331
  • 100_2341
  • 100_2358
  • 100_2364
  • 100_2347