Die Pfarre Kaumberg erlebte am vergangenen Sonntag (27.02.2011) eine besondere Premiere:  Pfarrer Mag. Jozef Hurák wirkte als Sänger bei einer Jugendmesse mit!

 

Der Bezirkskapellmeister Hubert Pfeiffer hatte mit einer Gruppe Jugendlicher und junggebliebener Sängerinnen und Sänger die „Gospel-Mass“ von Robert Ray penibel vorbereitet. Gleich zu Beginn ließ P. Jozef die Kaumberger Gläubigen mit einer klangvollen Solostelle aufhorchen und auch Hubert Pfeiffer, Anna Grandl und Bernadette Simon brillierten als Solisten. Der Chor interpretierte mit viel Gefühl die Lieder, welche der Komponist aus den dunklen, aber auch enthusiastischen Spirituals der früheren Sklaven meisterhaft gewoben hatte.  Keyboard, Schlagwerk und E-Gitarre ergänzten die hellen Stimmen und brachten die typisch afroamerikanischen Rhythmen in der altehrwürdigen Pfarrkirche so richtig zur Geltung.

 

Um das gesangliche Engagement des Pfarrers zu ermöglichen, war der ehemalige Seelsorger von Kaumberg, Mag. Slavomir Dlugos gekommen, um die Hl. Messe zu zelebrieren und auch der Abt des Stiftes Lilienfeld, Prälat Matthäus Nimmervoll, ließ sich die musikalische Darbietung nicht entgehen und feierte mit ihm.

Zum Abschluss wies P. Slavomir auf die tiefe Freude hin, wie man sie im Gesang dieser Messe spürte. Er wünschte allen Gläubigen eine solche Herzensfreude als Grundhaltung im Leben.

 

  • IMG_4772
  • IMG_4767
  • IMG_4769
  • IMG_4780
  • IMG_4782
  • IMG_4768