Die Pfarrkirche Kaumberg ist dem Erzengel Michael geweiht. Am jeweils letzten Sonntag im September wird deshalb Kirchweih gefeiert, so auch heuer mit einer besonders festlichen Sonntagsmesse.


Schon seit alters her hat die Gemeinde Kaumberg an diesem Tag das Marktrecht. Daran angelehnt wurde vor über 30 Jahren der Bauernmarkt am Kirchweihsonntag ins Leben gerufen und seither jährlich abgehalten. Die Pfarre ist dabei mit einem Standl vertreten, passender weise gibt es „Engellocken“ (frittierte Erdäpfelspiralen) und Klosterwein.