Jesus, der gute Hirte begleitet uns in unserem Leben

Am 25. Mai 2014 werden neun Mädchen und Buben aus der zweiten Volksschulklasse das Fest der Erstkommunion feiern. In Zusammenarbeit zwischen Schule, Pfarre und Eltern werden die Kinder auf dieses Ereignis hingeführt.

So gab es einen Bastelnachmittag, an dem die Kinder mit Unterstützung Keramikkreuze herstellten, die sie bei der Erstkommunionfeier tragen werden. Am Samstag vor Palmsonntag haben die Mütter mit den Kleinen bunte Palmbuschen gebunden, mit denen die Kinder stolz die Palmprozession anführen durften.

In der Hl. Messe am ersten Sonntag nach Ostern – Barmherzigkeitssonntag – stellten sich die Mädchen und Buben der Pfarrgemeinde vor:

  • Bröthaler Alfred
  • Grasl Daniela
  • Halbwax Daniel
  • Mohnl Manuel
  • Silhavy Dominik
  • Viller Fabian
  • Zagler Pia
  • Zechner Alexandra
  • Zechner Tobias

Sie hatten ein schönes Altartuch mitgebracht, passend zum heurigen Motto. Für dieses Stück bemühten sich wieder Mütter mit Kindern gemeinsam und es entstand die farbenprächtige Darstellung eines Hirten mit neun Schafen. Während der Sonntagsmesse band jedes Kind ein eigenes Portrait jeweils einem Schaf um den Hals. Symbolisch haben sie sich damit Jesus als Hirten anvertraut.

Die drei Mädchen und sechs Buben freuen sich auf ihr Fest und laden schon jetzt die ganze Gemeinde am

Sonntag, 25. Mai um 08.30 h zur Erstkommunion und zur Andacht um 15.00 h

herzlich zum Mitfeiern ein!

 

IMG_3506 IMG_3518 IMG_3512 IMG_3521 IMG_3523 IMG_3534 IMG_3537 IMG_3548

Fotos: Pfarrer Jozef Hurák