RorateAdvent 2014: O Heiland, reiß die Himmel auf 

Viele Adventlieder drücken die Sehnsucht der Menschheit nach einem Retter mit starken Bildern aus: „O Heiland, reiß die Himmel auf…“

In der Predigt zum ersten Adventsonntag ermahnte Pfarrer Jozef, die Vorbereitungszeit bis Weihnachten auch zur inneren Einkehr zu nutzen. Wenn wir uns von Jesus begleiten lassen, wird es zwar kein anderes Leben, aber unsere Sicht darauf ändert sich.

Am vergangenen Wochenende gab es einige vorweihnachtliche Höhepunkte in unserer Pfarre. In jahrzehntelanger Tradition kam der Nikolaus am 5. Dezember in unsere Pfarrkirche. Während der Andacht wurde den Familien über das Wirken des bekannten Heiligen erzählt. Anschließend gab es für jedes Kind ein kleines Nikolaussackerl.

Frühmorgens am Samstag feierte Pfarrer Jozef im Kreise der Gläubigen eine Roratemesse in der dunklen Kirche, die nur mit Kerzen erhellt war.

Die Jugend- und Trachtenkapelle hatte für ihr vorweihnachtliches Konzert in der Pfarrkirche diesmal ein Kindermusical mit dem Titel „FREUDE“ einstudiert. Die Volksschüler aus Kaumberg und Hainfeld sangen als Chor und Stefanie Lunzer belegte ebenso wie Katharina Pfeiffer eine Solopartie. Die Kirche am /. Dezember abends war dabei bis auf den letzten Platz gefüllt und die Besucher waren hellauf begeistert von der Darbietung!

Auch am Marienfeiertag – 8. Dezember – umrahmten einige Lieder des Kirchenchores den Festgottesdienst.

Anschließend hatte der Pfarrgemeinderat Punsch und kleine Köstlichkeiten vorbereitet, die vor der Kirche angeboten wurden. Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände und für die Spenden, die zur notwendigen Renovierung unserer Sakristei eingesetzt werden!

 

PC081315 PC081319 PC081312 PC081334-001 PC081302 PC081303 PC081328 PC081325

Fotos: Doris Radinger