MZH2022SegenSegnung der neu adaptierten Mehrzweckhalle 

Die Mehrzweckhalle der Marktgemeinde Kaumberg wurde mit Beginn des Jahres 2022 nach einer Generalsanierung wieder zur Nutzung frei gegeben. Aus diesem Anlass feierte Pfarrer Dr. Slavomir Dlugoš mit dem befreundeten Diakon Mag. Henry Uchechukwu Igbokwe die Sonntagsmesse am 2. Jänner in dem neu adaptierten Saal. Ausgehend vom Tagesevangelium, dem sogenannten Johannesprolog, legte er dar, dass es einem guten Christen aufgetragen sei, sowohl Christus zu verehren als auch die Welt positiv zu gestalten. Die Jugend- und Trachtenkapelle begleitete die Messfeier musikalisch mit viel Gespür. Nach der Gottesdienstfeier betonte Bürgermeister Michael Wurmetzberger die Aufgabe der Räumlichkeiten, den Zusammenhalt und den Gemeinschaftssinn in Kaumberg zu stärken, indem sie für Schule, Sport, kulturelle Veranstaltungen ebenso zur Verfügung stehen sollen wie für rauschende Bälle. Die beste Vorraussetzung dafür sei die breite Hilfsbereitschaft bei den Renovierungsarbeiten quer durch die Vereine, für die er sich herzlich bedankte. Schließlich zog Pfarrer Slavomir gemeinsam mit Diakon Henry durch den Saal und segnete mit Weihwasser und Weihrauch die neu adaptierte Mehrzweckhalle und alle Anwesenden.

 

Segnung_Mehrzweckhalle_2022_06 Segnung_Mehrzweckhalle_2022_07 Segnung_Mehrzweckhalle_2022_01 Segnung_Mehrzweckhalle_2022_05 Segnung_Mehrzweckhalle_2022_08 Segnung_Mehrzweckhalle_2022_02 Segnung_Mehrzweckhalle_2022_03 Segnung_Mehrzweckhalle_2022_04

Fotos: Rudolf Engleitner