Feldmesse.AltarFeldmesse mit der Landjugend zum 1. Mai  

Zwei Jahre Pause, nun endlich wieder möglich: am Sonntag, 1. Mai 2022 feierte Pfarrer Slavomir Dlugoš auf Bitten der Landjugend eine Feldmesse beim Feuerwehrhaus, mit dem Maibaum im Hintergrund. Die Mädchensinggruppe begleitete den Gottesdienst musikalisch. In der Predigt ermutigte Pfarrer Slavomir die Jugendlichen, sich an Jesus zu orientieren, der – wie im Tagesevangelium (Joh 21,1 – 19) dargestellt – gleichsam am Ufer ihres Lebens steht. Einige Mädchen und Burschen trugen danach selbst gestaltete Fürbitten vor, bezogen auf das Alltagsleben der Landjugend und in den Familien. Trotz unsicherer Wetterlage waren die Gläubigen zahlreich gekommen und feierten freudig mit.