Besuch22mit AbtHoher Besuch aus der nordslowakischen Zips 
Auf Einladung des Bischofs von St. Pölten, Dr. Alois Schwarz, kam der Diözesanadministrator aus dem nordslowakischen Bistum Zips, Mons. Ján Kuboš, Ende Mai auf Besuch nach Niederösterreich. Zwei Priester aus dieser slowakischen Diözese wirken als Seelsorger in der Diözese St. Pölten,  Dr. Slavomir Dlugoš, Pfarrer von Kaumberg und Ramsau, sowie Mag. Marian Vrchovsy als Pfarrer in St. Georgen am Steinfelde. Mons. Ján Kuboš besuchte auch Stift Lilienfeld, welches eine historische Verbindung mit der Diözese Zips aufweist. Bei der Durchreise nutzte Mons. Kuboš  die Gelegenheit zu einer Kurzvisite gemeinsam mit Pfarrer Slavomir Dlugoš in dessen beiden Kirchen Kaumberg und Ramsau.
 
Foto: Diözese Zips